Publikationen

Pfeiffer, Michel (2015) Wie können Bildbestände bewertet werden? Auswahl-, Erhaltungs- und Vermittlungsstrategien im Rahmen von Digitalisierungsprojekten. In: Zeithistorische Forschung H2, S. 317-325. Online verfügbar unter http://www.zeithistorische-forschungen.de/2-2015/id=5233.

Pfeiffer, Michel (2014): Rätische Malerei und Grafik digitalisiert im HTW-Kompetenzzentrum. In: Wissensplatz, Ausgabe 1/2014, S. 9–10. Online verfügbar unter http://www.htwchur.ch/services/veroeffentlichungen/htw-magazin-wissensplatz.html.

Pfeiffer, Michel (2013): Visuelle Überlieferungsbildung – Neue Sammlungs- und Bewertungsperspektiven oder nur alter Wein in neuen Schläuchen? In: Ziehe, Irene; Hägele, Ulrich (Hg.): Fotografie und Film im Archiv. Sammeln, Bewahren, Erforschen. Münster: Waxmann (Visuelle Kultur – Studien und Materialien, 6), S. 129–140.

Pfeiffer, Michel (2013): Die Verantwortung nicht an Adobe abgeben. Nachgefragt: Strategien zur Langzeiterhaltung digitaler Daten im privaten Bereich. In: Südostschweiz, 17. Juli 2013, S. 7.

Pfeiffer, Michel (2013): Digitale Sicherung von Kulturgütern. «Digitalisieren» als Weiterbildungsangebot mit beruflichen Perspektiven. In: Südostschweiz, 30.3.2013.

Pfeiffer, Michel (2013) Schwerpunkt Digitalisieren – ein neues Schweizer Weiterbildungsangebot In: Rundbrief Fotografie – Sammeln Bewahren Erschliessen Vermitteln, Vol. 20., H. 1, N.F.77, S. 43-46.

Pfeiffer, Michel (2012): Visual History: transmediale Lösungsansätze zur Provenienzerforschung ephemerer Filmdokumente, am Fallbeispiel »HaWei«. In: Erker, Linda; Salzmann, Alexander; Dreidemy, Lucile; Sabo, Klaudija (Hg.): Update! Perspektiven der Zeitgeschichte. Zeitgeschichtetage 2010. Innsbruck: Studienverlag, S. 388–396.

Pfeiffer, Michel (2011): Theoretische Grundlagen zur Bewertung visueller Kulturgüter. Sammlungsstrategien und Bewertungskriterien in Gedächtnisinstitutionen. Diss. Betreut von Gerhard Jagschitz und Oliver Rathkolb. Wien. Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte.

Pfeiffer, Michel (2010): Digitalisierung im musealen Umfeld – Perspektiven für Regional- und Lokalmuseen, Publikation zum 18. Steirischen Museumstag.

Pfeiffer, Michel (2007): Bibliothekarische Herausforderung: Fotografie. Eine Analyse des fotografischen Sammlungsbestands der Stadt- und Kantonsbibliothek Zug. In: Rundbrief Fotografie – Sammeln Bewahren Erschliessen Vermitteln, Jg. 14, H. 4, S. 5-10.

Pfeiffer, Michel (2006): Der Bildbestand der Stadt- und Kantonsbibliothek Zug. Masterthese betreut von Univ. Prof. Dr. Gerhard Jagschitz. Krems. Donau Universität Krems, Zentrum für Bildwissenschaften.

Editorial

Tagungs- und Workshopbeiträge

Berlin, 2012. Tagung Fotografie und Film im Archiv. Referat: «Theoreitische Grundlagen zur Bewertung visueller Kulturgüter».

Wien, 2011. Galerie Belvedere, Research Center, im Rahmen zum Monat der Fotografie, Referat:«Pencil of Future Transmedialisierung visueller Kulturgüter.»

Wien, 2010. Zeitgeschichtetage 2010, Panel 35 «Orphan Films» als Herausforderung der Visual History, Referat: «Provenienzforschung ein unlösbares Problem?»

Leoben, 2010. Workshopleitung zur EDV-Inventarisierung und Digitalisierung von Museumsobjekten «Digitalisierung im musealen Umfeld – Perspektiven für Regionalmuseen», Musis 18. Steirischer Museumstag.

Wien, 2009. Wissensmanagement mit «Citavi», Workshop zur Einführung der Literatur- und Wissensorganisationssoftware beim Institut der Zeitgeschichte der Universität Wien.

Zug, 2008. Ausstellungseröffnung «Kirsch und Kohle: Private Blicke auf die Arbeitswelt», Referat: «Vom Abbild zum kollektiven Gedächtnis – Ein fotohistorischer Zugang zur Funktion und Bedeutung der Fotografie».