Georeferenzierte Doftansicht

Wie kann eine Dorfansicht so dargestellt werden, dass sich z.B. Blaulichtorganisationen daran orientieren können? Welche wahrnehmungstheoretischen Probleme entstehen dabei? Wie also kann ein informative Repräsentationsform gefunden werden, die mehr ist als Illustration?

Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.

Die Abbildung zeigt den erste Versuch mit Panoramafotografien. Diese wurden mit dem iphone 4s aufgezeichnet. Der grosse Vorteil liegt in der einfachen Bedienung und der georeferenzierten Bilddaten. Der Darstellung fehlt jedoch der Kontext. Es könnte sich um irgend ein Dorf handeln, wir müssten ziemlich weit rauszoomen um zu erkennen, das wir uns südlich von Disentis/Muster, im Val Medel befinden. Die Panoramas zeigen das Dorf Baselgia.

Zoomstufe inder der geografische Kontext nun sichbar wird.

Hier eine Zoomstufe, welche die Wahrnehmung geografischer Kontexte ermöglicht.

Optimierungsmöglichkeit

Es soll ja darum gehen, visuelle Repräsentationsformen zu finden, welche das Dorf zeigen UND eine gleichzeitige Verortung ermöglichen. Denkt man an Blaulichtorganisationen, so muss das schnell gehen. Zoomen auf dem Iphone, Ladezeiten, schlechte Empfangsqualität etc. könnte wohl zum Problem werden.
Naheliegend ist der Versuch, a) die Ansicht mit den Panoramas und b) einer zusätzlichen Karte mit der Kontextinformation anzuzeigen.

Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.
Sorry, exif_read_data function not found! check your hosting.

 

Hi, ich bin Michel Pfeiffer. Fotograf, Bildwissenschafter und Fotohistoriker. Ich beschäftige mich mit visuellen Kulturgütern, deren Erhaltung, Digitalisierung und Vermittlung mittels digitaler Informationssysteme.

Schreibe einen Kommentar